Hansjörg Schenner aus Bad Goisern als Klimaheld ausgezeichnet

Sektionschef Dr. Jürgen Schneider (BMK), LR Stefan Kaineder (Land O?-), 
Ing. Hansjörg Schenner, Regionalstellenleiter Norbert Rainer (KB O?-), 
Vorständin Bgm.in. Katharina Seebacher (KB O?-) - Bild: Cityfoto
Sektionschef Dr. Jürgen Schneider (BMK), LR Stefan Kaineder (Land O?-), Ing. Hansjörg Schenner, Regionalstellenleiter Norbert Rainer (KB O?-), Vorständin Bgm.in. Katharina Seebacher (KB O?-) - Bild: Cityfoto

Ing. Hansjörg Schenner, Geschäftsführer des RHV Hallstättersee und Gemeindevorstand in Bad Goisern, wurde im Rahmen der Internationalen Jahreskonferenz des Klimabündnis in Wels vom Klimabündnis OÖ, dem OÖ Klimalandesrat Stefan Kaineder und einem Vertreter des Klimaministeriums als Klimaheld ausgezeichnet.
Aufgrund der langjährigen Tätigkeit und der vielen umgesetzten Projekte im beruflichen und privaten Umfeld, sei die Auszeichnung für Hansjörg Schenner mehr als gerechtfertigt, so Norbert Rainer vom Klimabündnis OÖ. Da auch etliche Weggefährtinnen und Weggefährten mit geehrt wurden, ist die Freude nochmals größer

Weitere Meldungen

Archiv Foto Kurt Schmidsberger

Bahn-KV-Verhandlungen gehen heute um11 Uhr weiter

Die KV-Verhandlungen sind in der Nacht von 26.11.2022 auf 27.11.2022 vorerst unterbrochen worden

vida-Tauchner: „Bedauern, dass Arbeitgeber so viel wertvolle Zeit verstreichen haben lassen“ – Streikvorbereitungen laufen parallel zu Verhandlungen weite

weiter lesen ...