Raiffeisenbank-Salzkammergut: Neuer Rotkreuz-partner für die Aus- und Weiterbildung

Die Raiffeisenbank–Salzkammergut setzt bei ihrem unternehmerischen Engagement im sozialen Bereich auf die Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz.
Herzstück dieser mehrjährigen Kooperation ist die Aus- und Weiterbildung im Bezirk. Dadurch werden eine Reihe von Maßnahmen ermöglicht, etwa eine verstärkte Fortbildung der Rotkreuz-MitarbeiterInnen im Lehrwesen, die Verbesserung der Kursmaterialien bis hin zur verstärkten Schulung der MitarbeiterInnen in allen Leistungsbereichen. Dadurch profitieren künftig nicht nur die Rotkreuz-Mitarbeiter, sondern auch alle Besucher eines Erste-Hilfe-Kurses. Alleine hier werden jährlich rund 2.500 Kursteilnehmer im Bezirk Gmunden in Erster Hilfe ausgebildet.
Das Rote Kreuz bedankt sich für diese nachhaltige Unterstützung und partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Foto: OÖRK/Woitsche
Text: Übergabe des Schecks und der Kooperationsurkunde, v.r.n.l. RAIBA-GL Dir. Klaus Ahammer MBA, RK-Bezirksstellenleiter BH Alois Lanz, RK-BGL Harald Pretterer und RAIBA-GL Dir. Günter Gruber MBA

Weitere Meldungen

museum.ebensee -- Buchpräsentation

Buchpräsentation im museum.ebensee
Montag, 13. Juni, 19.00 Uhr
Eintritt: Freiw. Spende

Der Mittelpunkt dieses Buches ist der über die Grenzen Ebensees hinaus legendäre kaiserliche Förster Karl Mitterhauser.

weiter lesen ...