Sonntag, 29.11.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

AK-Kalliauer: Abschlagsfreie Pension statt saures Bonus-Zuckerl!

Die Regierung plant völlig überraschend einen sogenannten Frühstarterbonus als „Ersatz“ für die Abschaffung der abschlagsfreien Pension nach 45 Arbeitsjahren. Gestern haben die Regierungsparteien mit den NEOS den SPÖ-Antrag für die Beibehaltung der Abschlagsfreiheit abgelehnt. „Das ist aus keinem Blickwinkel nachvollziehbar“, ist AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer erbost. Da werden gezielt und irreführend die Hacklerregelung und ein davon völlig unabhängiger Bonus vermischt, der anders als behauptet, keineswegs ein Ersatz für die abschlagsfreie Pension nach langer Versicherungsdauer ist. „Die Regierung will Menschen, die nach 45 Arbeitsjahren vorzeitig in Pension gehen, einfach Geld wegnehmen. Um das zu kaschieren, führt sie ein Bonus-Zuckerl für jene mit frühem Start ins Erwerbsleben ein. Wir verlangen, dass es auch weiterhin keine Abschläge nach 45 Arbeitsjahren gibt“, sagt der AK-Präsident.


Gegen Verbesserungen für Menschen, die früh zu arbeiten begonnen haben, ist an sich nichts einzuwenden. Die Zugangsvoraussetzungen für den „Frühstarterbonus“ sind aber bislang nur sehr vage definiert und werfen viele Fragen auf. Klar scheint, dass es den Bonus für Arbeitsmonate zwischen dem 15. und dem 20. Lebensjahre geben soll und dafür insgesamt 25 Beitragsjahre, unabhängig vom konkreten Pensionsantritt, ausreichend sein sollen. Bisher gibt es dazu keine klare Auskunft. Und was ist mit jenen, die länger zur Schule gegangen sind, Zeit in Bildung investiert haben und deswegen erst später mit dem Verdienen starten konnten?


Für Menschen, die nach 45 Arbeitsjahren vorzeitig in Alterspension gehen, ist der „Bonus als „Ersatz“ für die Abschläge, die sie in Zukunft dafür in Kauf nehmen müssen, jedenfalls ein Hohn. Sie verlieren im Durchschnitt rund 300 Euro Pension im Monat. Dieser Verlust soll durch maximal 60 Euro Frühstarterbonus „ersetzt“ werden.


Mit der als „Hacklerregelung“ bezeichneten Langzeitversichertenpension hat der Bonus übrigens gar nichts zu tun. Menschen mit 45 Beitragsjahren (dazu zählen etwa auch Präsenz- oder Zivildienst) können auch weiterhin vorzeitig in Alterspension gehen. Jene mit durchgängiger 45-jähriger Erwerbstätigkeit allerdings konnten das bisher abschlagsfrei tun. Ab 1. Jänner 2022 soll ihnen aber nach dem Willen der Regierung diese Abschlagsfreiheit gestrichen werden. „Es kann nicht sein, dass alle, die noch bis Dezember 2021 in Pension gehen, das ohne Abschläge tun können und im nächsten Monat bis zu 12,6 Prozent Abschläge gelten. Aber auch die geltende Regelung ist nicht gerecht“, sagt der AK-Präsident.


Die aktuell geltende abschlagsfreie vorzeitige Alterspension kann nur in Anspruch nehmen, wer vom 15. Lebensjahr bis zum Pensionsantritt (frühestens mit 60 Jahren) praktisch durchgehend gearbeitet hat. Das gelingt immer weniger Versicherten: bei der gesamten Langzeitversichertenpension gab es 2019 bundesweit und bei allen Versicherungsträgern lediglich 9.099 Neuzuerkennungen, um 17 Prozent weniger als 2018. Ein Fünftel davon (1.973) wurde Frauen zuerkannt. „Wir fordern, eine sinnvolle und gerechte Lösung, die alle Jahrgänge einbezieht und auch Zeiten des Präsenz- und Zivildienstes anrechnet“, so Kalliauer.


Das polemisierende Argument der Regierungsparteien, die „Benachteiligung“ der Frauen mit dem Streichen der Abschlagsfreiheit aus der Welt schaffen zu wollen, ist paradox. Frauen gehen aktuell (noch) mit 60 Lebensjahren abschlagsfrei in Pension. Mit der Anhebung des Frauenpensionsalters ab 2024 könnten auch Frauen bei langer Erwerbstätigkeit künftig die abschlagsfreie Pension in Anspruch nehmen. „Es braucht ganz andere Instrumente, um die Altersarmut von Frauen zu beseitigen. Das sind etwa flächendeckende, qualitätsvolle, ganzjährig geöffnete Kinderbetreuungseinrichtungen oder die bessere Bewertung von Kindererziehungs- und Pflegekarenzzeiten. Der Frühstarterbonus bewirkt all das nicht!“, kritisiert Kalliauer.
Diese News an Freunde schicken:
Text und Foto Arbeiterkammer OĂ–

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 29.11.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 29.11.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Weihnachtsglanz strahlt in Bad Ischl - Advents- und Weihnachtszeit in Bad Ischl - Foto Kurt Schmidsberger

Weihnachtsglanz strahlt in Bad Ischl

Advents- und Weihnachtszeit in Bad Ischl

Mit unserer kaiserlichen Weihnachtsbeleuchtung und den vielen weihnachtlich dekorierten Schaufenstern startet Bad Ischl traditionellerweise Ende November in die Adventszeit.

weiter lesen ...
 

Das Rote Kreuz im Bezirk Gmunden sucht Zivildiener

18.11.2020

Sie leisten gerade in diesen Tagen einen unverzichtbaren Beitrag fĂĽr unsere Gesellschaft und sind Teil einer aktiven Zivilgesellschaft:

weiter lesen ...

1. Breite UnterstĂĽtzung fĂĽr digitale Sportoffensive: Fit in die Adventzeit

18.11.2020

ach dem Bildungsministerium unterstützt auch die Sportgemeinschaft der Katholischen Kirche (DSGÖ) die digitale Sportoffensive der SPORTUNION. Nach dem verschärften Lockdown wird darüber hinaus die digitale Turnstunde für Volksschulkinder ausgeweitet.

weiter lesen ...
 

Nach positivem Antigen-Test werden Behörden umgehend aktiv

18.11.2020

Beinahe schon die Hälfte der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte in Oberösterreich bieten Antigen-Corona-Testungen an.

weiter lesen ...

SPĂ–-Wimmer: Abschaffung der Hacklerregelung ist Pensionsraub und nichts anderes

18.11.2020

Pensionskürzung von 300 Euro pro Monat unerhört und respektlos – Klares Bekenntnis der SPÖ: 45 Jahre sind genug

weiter lesen ...
 
Salzkammergut: Restaurants mit Abhol- oder Zustellservice auf einen Blick -  - www.restaurant.info

Salzkammergut: Restaurants mit Abhol- oder Zustellservice auf einen Blick

18.11.2020

Das oberösterreichische Gastroportal www.restaurant.info hat rund 6000

weiter lesen ...
 
Brand in Einfamilienhaus -  -

Brand in Einfamilienhaus

18.11.2020

Am 18. November 2020 gegen 4:50 Uhr brach in einem Einfamilienhaus im Bezirk Vöcklabruck, vermutlich in der Speisekammer, ein Feuer aus.

weiter lesen ...
 
Neue Studie – AK-Kalliauer: „AMS-Algorithmus fördert soziale Ungleichheit und hat in der Arbeitsmarktpolitik keinen Platz“ -  -

Neue Studie – AK-Kalliauer: „AMS-Algorithmus fördert soziale Ungleichheit und hat in der Arbeitsmarktpolitik keinen Platz“

18.11.2020

Für Jobsuchende hätte ab Jänner 2021 das „Arbeitsmarktchancen-Assistenz-System“ (AMAS) – bekannt als „AMS-Algorithmus“ – angewendet werden sollen.

weiter lesen ...
 

Weltneuheit made in Oberösterreich: LINSINGER MG11 Hydrogen - die weltweit erste wasserstoffbetriebene Bahnbaumaschine

18.11.2020

Wasserstoff als umweltfreundlicher Energieträger gewinnt nun auch bei der Eisenbahn zunehmend an Bedeutung und das nicht nur für den Personentransport.

weiter lesen ...

WKOÖ ermöglicht Corona-Schnelltests für Betriebe

18.11.2020

Angebot für Bezirke Gmunden und Vöcklabruck

weiter lesen ...
 
Zeit des Lockdowns nutzen, um sich ĂĽber Vorsorge umfassend zu informieren -  -

Zeit des Lockdowns nutzen, um sich ĂĽber Vorsorge umfassend zu informieren

18.11.2020

OĂ– Zivilschutz steht weiterhin fĂĽr Beratungen zur VerfĂĽgung

weiter lesen ...
 
Salzkammergut --- Grundlsee - Fotos Kurt Schmidsberger -

Salzkammergut --- Grundlsee

Fotos Kurt Schmidsberger

18.11.2020

BILDER fĂĽr zu Hause in der Corona-Zeit - Jetzt wieder mehr Zeit fĂĽr BILDERSCHAUEN

weiter lesen ...
 
Aktuelle Situation Covid-19 in OĂ– (Stand 17. November 2020, 15:00 Uhr) -  -

Aktuelle Situation Covid-19 in OĂ– (Stand 17. November 2020, 15:00 Uhr)

17.11.2020

weiter lesen ...
 

Lockdown macht Bildungs-Defizite sichtbar: SPĂ– tritt im Landtag fĂĽr Schulbuchaktion des 21. Jahrhunderts ein

17.11.2020

SPÖ-Bildungssprecherin Promberger: „Ein Familien-PC reicht heute nicht mehr aus!“

weiter lesen ...

ServusTV - Bares fĂĽr Rares Ă–sterreich mit Willi Gabalier

So., 22.11., ab 20:15 Uhr

17.11.2020

Zwischen Sensationsfunden und LadenhĂĽtern

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

klarer Himmel
Temperatur: -3 ºC
Wind: 0.6km/h aus SO
Luftfeuchtigkeit: 67%

im Tagesverlauf

über­wiegend bewölkt
Tageswerte: -3 bis 2 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: Heute
Neumond: 14.12.2020
Sonnenaufg.: 07:18
Sonnenunterg.: 16:06
 

Mo

klarer Himmel
-2 bis 3 ºC

Di

über­wiegend bewölkt
-1 bis 3 ºC

Mi

bedeckt
-3 bis 1 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text