Sonntag, 18.04.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Wimmer und Dürtscher: Angebot von Investor Wolf war offensichtlich ungenügend

Wien (OTS) - „Das Abstimmungsergebnis der Belegschaft des MAN-Werkes in Steyr zeigt deutlich: Das Konzept von Investor Siegfried Wolf war grundsätzlich schlüssig, aber das Angebot an die Betroffenen offensichtlich ungenügend“, so der PRO-GE-Bundesvorsitzende Rainer Wimmer und der GPA-Bundesgeschäftsführer Karl Dürtscher. Die beiden Spitzengewerkschafter kritisieren erneut, dass von der Konzernleitung versucht wurde, die Mitarbeiter unter Druck zu setzen, in dem man die Konzepte anderer Interessenten von vornherein ausgeschlossen hat. „Hier wurde nach dem Motto ‚Friss oder stirb‘ vorgegangen. Dass die MitarbeiterInnen das vorgegebene Konzept nicht einfach abnicken und den Verlust von hunderten Arbeitsplätzen und massive Lohneinbußen ohne Widerstand hinnehmen, ist wenig verwunderlich“, sagen Wimmer und Dürtscher.

Wenig Verständnis haben die Gewerkschaften PRO-GE und GPA für die sofort nach der Abstimmung angekündigten Schließungspläne. „Wir erwarten uns, dass die Konzernleitung die Gespräche wieder aufnimmt und auch andere Konzepte prüft und fair diskutiert. Hier geht es um die Arbeitsplätze tausender Menschen in der Region. Sich nun einfach nach Polen zurückzuziehen, nur weil dort die Menschen um nicht einmal vier Euro Mindestlohn arbeiten müssen, zeigt die mangelnde soziale Verantwortung von MAN gegenüber MitarbeiterInnen, die viele Jahre zum Erfolg der Marke beigetragen haben“, so Wimmer und Dürtscher, die bekräftigen: „Wir stehen für Gespräche jederzeit zur Verfügung.“

Für die Gewerkschaften ist klar, dass man – sollte es zu Kündigungen kommen – den Standortsicherungsvertrag bis 2030 einklagen werde. „Wir werden den Betriebsrat und die Belegschaft mit uns allen zur Verfügung stehenden Mitteln unterstützen, damit der Vertrag eingehalten wird“, sagen Wimmer und Dürtscher, die in diesem Zusammenhang auf ein von den Gewerkschaften in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten verweisen, das die Gültigkeit des Standortvertrages bestätigt und gute Chancen für eine Klage einräumt.
Diese News an Freunde schicken:
PRO-GE

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 18.04.2021 08:00 Uhr
 -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 18.04.2021 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Die Originale 2024 zu Besuch in Ebensee am Traunsee -  - Die Originale 2024 - Kulturhauptstadt Bad Ischl - Salzkammergut 2024 -- Foto Kurt Schmidsberger

Die Originale 2024 zu Besuch in Ebensee am Traunsee

Heute war das Team der Kulturhauptstadt Bad Ischl - Salzkammergut 2024 mit einem mobilen Studio zu Gast in Ebensee am Traunsee (Salinenplatz).

weiter lesen ...
 

Bauernbund-Landesobmann
LR Max Hiegelsberger zu Besuch im Bezirk Vöcklabruck.

08.04.2021

weiter lesen ...

11. ASVÖ KING OF THE LAKE

08.04.2021

Anmeldephase zu Europas größtem Zeitfahren startet am 9. April
Neues Anmeldesystem sorgt für noch mehr Fairness

weiter lesen ...
 

Mehr als 300.000 Corona-Impfungen – Impfeinladung an Bildungspersonal

08.04.2021

In Oberösterreich konnten bereits mehr als 300.000 Covid-19-Impfdosen verimpft werden. Das Tempo nimmt nun merklich zu.

weiter lesen ...

Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 08. April 2021, 15:00 Uhr)

08.04.2021

Neuinfektionen:
Seit gestern gab es 504 Neuinfektionen in Oberösterreich. (Fälle aktiv: 4.251 mit Stand 12:00 Uhr)

weiter lesen ...
 
Bauerhofbrand gelöscht: LH Stelzer ehrte die jungen Helden Hannes und Valentin -  - LH Stelzer mit Hannes Moser (l. 11 Jahre) und Valentin Buchegger (r. 10 Jahre) 
Foto: Land OOE/Max Mayrhofer,

Bauerhofbrand gelöscht: LH Stelzer ehrte die jungen Helden Hannes und Valentin

08.04.2021

Eine offizielle Dank- und Anerkennungsurkunde des Landes Oberösterreich überreichte Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer dem elfjährigen Hannes und dem zehnjährigen Valentin am Donnerstagnachmittag beim Linzer Landhaus

weiter lesen ...
 
Keiner soll einsam zurück bleiben -  - Vizebürgermeisterin Ines Mirlacher und Obfrau des Pensionistenverbandes Ohlsdorf Ottilie Schmid

Keiner soll einsam zurück bleiben

08.04.2021

Die Belastung der Corona Pandemie geht durch alle Altersklassen und schlägt sich seit Monaten auf die Psyche vieler Menschen.

weiter lesen ...
 
NACRA-17-DUO KEHRT FÜR OLYMPIA-VORBEREITUNG NACH SIZILIEN ZURÜCK -  - © (c) Candidate Sailing | Dominik Matesa

NACRA-17-DUO KEHRT FÜR OLYMPIA-VORBEREITUNG NACH SIZILIEN ZURÜCK

08.04.2021

Seit Ostermontag haben Thomas Zajac und Barbara Matz ihr Trainingscamp im Süden Siziliens aufgeschlagen.

weiter lesen ...
 

Buchtipp: Österreichs schönste Flussradwege

im Styria Verlag

08.04.2021

15 Touren u.a. auch 10 Etappen mit einer Länge von 631 km im Salzkammergut - von Bad Mitterndorf über Obertraun, Hallstatt, Gosau, St. Wolfgang, Ebenau, Fuschl, Mondsee, Attersee, Ebensee, Bad Ischl, Altaussee, Grundlsee zurück nach Mitterndorf.

weiter lesen ...

In den Schuhen der Olympiasieger

08.04.2021

Zahlreiche Olympiasieger*innen und Weltmeister*innen vertrauten in den vergangenen Jahren auf die von Florian Aigner entwickelten Einlagen und Rennschuhe.

weiter lesen ...
 
Naturpark Attersee-Traunsee ist erste zertifizierte Sternenparkregion Österreichs! -  - Gahberg Kapelle © Johannes Horvath

Naturpark Attersee-Traunsee ist erste zertifizierte Sternenparkregion Österreichs!

08.04.2021

Oberösterreichs Bemühungen gegen Lichtverschmutzung bekommen höchstmögliche internationale Auszeichnung –
Wichtiger Impuls für den Astrotourismus im Salzkammergut

weiter lesen ...
 
Blasenentzündung beim Mann: Selten, aber nicht harmlos -  - OA Dr. Peter Gebhartl, Facharzt für Urologie und Andrologie am Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck. 
Bildquelle: OOEG

Blasenentzündung beim Mann: Selten, aber nicht harmlos

08.04.2021

Viele Frauen können ein Lied davon singen, wenn sich wieder einmal das unangenehme Brennen im Unterbauch bemerkbar macht und eine Blasen-entzündung im Anmarsch ist.

weiter lesen ...
 
Land der Seen - neuer Bildband
von Reinhard Feuchtner - Die schönsten Salzkammergut Seen ins 
rechte Licht gerückt.
1. Auflage fast ausverkauft ! -

Land der Seen - neuer Bildband
von Reinhard Feuchtner

Die schönsten Salzkammergut Seen ins
rechte Licht gerückt.
1. Auflage fast ausverkauft !

08.04.2021

weiter lesen ...
 

Mit Franz Welser-Möst auf dem Weg zur Kulturhauptstadt 2024

08.04.2021

Einer Idee Franz Welser-Mösts folgend, lancieren die Salzkammergut Festwochen Gmunden bereits 2021 ein Projekt, das in der gesamten Region lustvolles Musizieren zu neuem Leben erwecken soll.

weiter lesen ...

Mountainbiken: Bundesforste fordern mehr Fairplay zu Saisonauftakt

08.04.2021

Mehr Rücksicht und Respekt für die Umwelt – Nutzungsdruck auf Wälder enorm gestiegen – 30 Kilometer Neustrecken zu Saisonauftakt

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

bedeckt
Temperatur: 6 ºC
Wind: 0.5km/h aus NW
Luftfeuchtigkeit: 84%

im Tagesverlauf

bedeckt
Tageswerte: 1 bis 7 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 26.04.2021
Neumond: 11.05.2021
Sonnenaufg.: 06:02
Sonnenunterg.: 19:46
 

Mo


3 bis 6 ºC

Di

mäßiger Regen
2 bis 7 ºC

Mi

leichter Regen
1 bis 13 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text