Samstag, 24.10.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Marcel Hirscher zeigt wie „Ein Sommer in Österreich – Urlaub in Rot-Weiß-Rot“ aussehen kann

Wien (OTS) - „Ein Sommer in Österreich – Urlaub in Rot-Weiß-Rot“ stellt angesichts diverser Reisebeschränkungen am Donnerstag, dem 21. Mai 2020, um 20.15 Uhr in ORF 2 genau das in den Mittelpunkt und hat sich dafür einen Gastgeber gesucht, der nicht nur sein Debüt als ORF-Moderator feiert, sondern Österreich international jahrelang mit unvergleichlichem Erfolg repräsentiert hat: Marcel Hirscher.
Der achtmalige Gesamtweltcup-Sieger präsentiert dabei je zwei der schönsten Regionen jedes Bundeslandes, die in Zusammenarbeit mit den ORF-Landesstudios festgelegt wurden und auch von diesen porträtiert werden. Hirscher selbst ist dabei in seinem Heimatbundesland Salzburg unterwegs, plaudert mit Freundinnen und Freunden darüber, warum gerade in diesem Sommer der Urlaub in Österreich unvergesslich sein wird und stürzt sich dabei zu Wasser, Luft und Land mit viel Körpereinsatz in so manches Urlaubsabenteuer.
So bezwang Marcel Hirscher den 2.054 Meter hohen Donnerkogel, auf dessen Gipfel u. a. eine mehr als 40 Meter lange, spektakulär freischwebende „Himmelsleiter“ führt und durchquerte die Gegend rund um den Gosausee mit Kajak und Mountainbike. Begleitet wurde Hirscher beim Laufen von seinem Neufundländer Pumbaa. Und das alles unter der Regie des Sportler-erprobten Michael Kögler, der Hirscher erstmals nicht zwischen Torstangen in Szene setzte. Der Dreh mit Pumbaa war nach dem ersten Take auch schon abgeschlossen, denn der Hund beschloss, gleich darauf ein Bad im See zu nehmen …
Musikalisch begleiten die „Dancing Stars“-erprobten Monika Ballwein und Andreas Gabauer diesen Streifzug durch die faszinierende Landschafts- und Erholungsvielfalt mit den größten Hits in Rot-Weiß-Rot. Dazwischen blickt die Sendung auf die Geschichte der Sommerfrische in Österreich zurück.
Damit nicht genug Sommerfeeling: Rund um „Ein Sommer in Österreich – Urlaub in Rot-Weiß-Rot“ im Hauptabend zeigt ORF 2 am 21. Mai von 9.05 bis 23.30 Uhr gleich einen ganzen „Sommer in Österreich“-Tag.
„Die Idee, die Bildschirmpräsenz und Authentizität des Marcel Hirscher auch nach Beendigung seiner aktiven Karriere für den ORF zu nutzen, das aber Abseits des Spitzensports, reifte bei mir bereits im letzten Jahr“, so ORF-2-Channelmanager Alexander Hofer. „Dass es nun wirklich geklappt hat und Marcel sich mit derart großer Begeisterung in dieses Projekt stürzt, freut mich persönlich sehr und macht viel Freude auf die Sendung, die sich bestimmt auf das Publikum übertragen wird.“ Und: „Wenn uns die Welt für eine Zeit verwehrt ist, dann legen wir unseren Fokus einfach auf das was in Österreich möglich ist und zeigen, wie großartig auch das sein kann.“

Marcel Hirscher hat mit seiner Zusage nicht lange gezögert: „Jahrelang gehörten Reisen im In- und Ausland zu meinem Arbeitsalltag, doch wenn ich ehrlich bin, habe ich nichts gesehen. Heute habe ich mehr Zeit zur freien Verfügung und diese nütze ich, um mir meine Umwelt tatsächlich bewusst anzusehen. Dabei durfte ich feststellen, dass das Schöne oft so nahe liegt. Als ich vom ORF gefragt worden bin, ob ich Host einer Sendung sein möchte, die in einer schwierigen Zeit genau diese Schönheit und Vielfalt in den Mittelpunkt rückt, habe ich mich entschlossen, diese neue Herausforderung anzunehmen.“

Und weiter: „Wer mich kennt weiß, dass ich mich gerne mit vollem Einsatz einbringe. Denn: Abenteuer kann man auch in Österreich erleben, dafür muss man nicht weit reisen. Meine Rolle dabei ist einfach: Ich will begeistern und so etwas gelingt nur, wenn ich selbst begeistert bin. Ich hoffe, die Zuseherinnen und Zuseher lassen sich davon anstecken.“ Und weiter: „Kameraerfahrung hab ich ja genug, und solange sie mir nicht auf den Kopf fallen, jagen sie mir keine Angst ein (lacht). Ich werde mich bestimmt nicht verstellen und genau so sein wie ich bin: neugierig, offen für Neues und bereit zu lernen.“

„Auch wenn das Sendungskorsett ‚nur‘ zwei Attraktionen pro Bundesland zulässt, so bin ich überzeugt davon, dass der Spirit dieser Produktion letztlich dem gesamten Tourismus in unserem Land helfen wird“, so Alexander Hofer. „Mein Dank gilt aber nicht nur dem neuen Kollegen Marcel Hirscher, sondern einmal mehr den ORF-Landesstudios sowie den Kollegen vom ORF-Sport, ohne die ein solches Projekt nicht möglich gewesen wäre.“

Und das sind die 18 „Urlaub in Rot-Weiß-Rot“-Ziele:
NIEDERÖSTERREICH Alpenvorland im Mostviertel & Nationalpark Thayatal
VORARLBERG Der Bodensee & Der Bregenzerwald
SALZBURG Das Salzburger Salzkammergut & Der Pinzgau
STEIERMARK Steirisches Weltkulturerbe (Graz und Gestüt Piber) & Das steirische Weinland
TIROL Lienzer Dolomiten & Wilder Kaiser
WIEN Wiener Stadtpark & Wiens historische Innenhöfe
KÄRNTEN Der Wörthersee & Die Großglockner Hochalpenstraße
BURGENLAND Der Seewinkel & Kellerstöckl Südburgenland
OBERÖSTERREICH Das Mühlviertel & Pyhrn-Priel-Region
„Ein Sommer in Österreich“-Tag am 21. Mai von 9.05 bis 23.30 Uhr
Rund um „Ein Sommer in Österreich – Urlaub in Rot-Weiß-Rot“ im Hauptabend spannt ORF 2 am 21. Mai von 9.05 bis 23.30 Uhr einen programmlichen Bogen, der heimatliches Sommerfeeling in allen neun Bundesländern in fiktionaler oder dokumentarischer Form verbreitet.
9.05 Uhr: Saison in Salzburg 10.45 Uhr: Ruf der Pferde (Tirol) 12.15 Uhr: Meine Ringstraße (Wien) 13.10 Uhr: Alles außer Liebe (Salzburg/Oberösterreich) 14.35 Uhr: Heimat zu verkaufen (Kärnten) 16.05 Uhr: Unterwegs in Österreich – Von der Alp auf den Tisch (Vorarlberg) 16.30 Uhr: Erlebnis Österreich – Eine kultige Landpartie (Burgenland)
17.35 Uhr: Musik am Ursprung – Musikergedenkstätten in Niederösterreich 18.05 Uhr: Aufgetischt – Im Mühlviertel (Oberösterreich) 19.56 Uhr: FeierAbend: Peter Simonischek – Ein Fest des Augenblicks (Steiermark/Kärnten) 22.00 Uhr: Dennstein & Schwarz – Sterben macht Erben (Steiermark/Oberösterreich) 23.30 Uhr: Schon wieder Henriette (Niederösterreich)
Diese News an Freunde schicken:
ORF.at

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 24.10.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 24.10.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Die Farbe der Corona-Ampel in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck steht seit gestern Abend auf „ROT“. -  - Foto Kurt Schmidsberger

Die Farbe der Corona-Ampel in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck steht seit gestern Abend auf „ROT“.

Die zusätzlichen Maßnahmen der Bundesregierung treten mit Sonntag, 25. Oktober 2020 in Kraft:

weiter lesen ...
 

Straßenaktion der SPÖ-Frauen zum Equal Pay Day in Wien

Salzkammergut-Rundblick unterwegs

Rendi-Wagner/Heinisch-Hosek/Schumann/Hanke: Frauen in der Krise stärken!

weiter lesen ...

Anschober: Zusammenarbeit statt Parteipolitik - Corona-Ausbreitungscluster mit aller Kraft eingrenzen

19.05.2020

Wien (OTS/BMSGPK) - Gesundheitsminister Rudi Anschober freut sich über die Fortsetzung der guten Entwicklungen bei der Kontrolle des Corona-Virus und appelliert zur Zusammenarbeit beim einzigen aktuellen größeren Ausbreitungscluster in Wien/Niederösterreich:

weiter lesen ...
 

Kinderfreunde/Rote Falken: Rahmenbedingungen für Feriencamps im Sommer müssen jetzt geregelt werden

19.05.2020

Eltern und Anbieter brauchen Planungssicherheit für die Ferienzeit

weiter lesen ...

Vom „Hexentanz” zum Goiserer Steirer

19.05.2020

Dass sich die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der NMS 2 Bad Goisern durch Corona nicht vom Tanzen abhalten lassen, beweisen sie in diesem Video!

weiter lesen ...
 
Die größte künstliche, stehende Flusswelle Europas in Ebensee am Traunsee - Fotos Hans Feitzinger -

Die größte künstliche, stehende Flusswelle Europas in Ebensee am Traunsee

Fotos Hans Feitzinger

19.05.2020

The.Riverwave - Surf-Action im Salzkammergut

weiter lesen ...
 
Bei Mäharbeiten tödlich verunglückt -  -

Bei Mäharbeiten tödlich verunglückt

18.05.2020

weiter lesen ...
 
Rahmenbedingungen für Einrichtungen und Angebote im Sozialbereich werden weiter gelockert -  - Quelle Land OOE:

Rahmenbedingungen für Einrichtungen und Angebote im Sozialbereich werden weiter gelockert

18.05.2020

Die stabile Entwicklung der Fallzahlen im Zusammenhang mit COVID 19 macht es möglich, weitere Lockerungen in Oberösterreich durchzuführen und die Rahmenbedingungen für Einrichtungen und Angebote im Sozialbereich anzupassen.

weiter lesen ...
 

Solidarität in der Corona-Krise.

18.05.2020

Attnang-P.: „Auch wir, der Ortsverein ALIF Attnang-Puchheim, wollen den Sicherheitsdienst, die sich tagtäglich für unsere Gesellschaft einsetzen, unsere Dankbarkeit zum Ausdruck bringen.“, teilt die Jugendorganisation mit.

weiter lesen ...

LEHÁR FESTIVAL BAD ISCHL 2020 ABGESAGT

WICHTIGE INFORMATION

18.05.2020

mit größtem Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass auf Grund der aktuellen Situation und den daraus resultierenden Vorgaben der österreichischen Bundesregierung alle Veranstaltungen des Lehár Festivals 2020 abgesagt werden müssen.

weiter lesen ...
 
WG-Leben für junge Erwachsene mit Beeinträchtigung: Landapotheke Pinsdorf spendet -  - Übergabe: OOEZIV-Geschäftsführer Michael Leitner freut sich über die Spende von Mag.a Susanne Sokoll-Seebacher von der Landapotheke Pinsdorf

WG-Leben für junge Erwachsene mit Beeinträchtigung: Landapotheke Pinsdorf spendet

18.05.2020

PINSDORF. Selbstständig wohnen und eigenverantwortlich durchs Leben gehen war der größte Wunsch vier junger Erwachsener in der OÖZIV-Einrichtung Feichtlgut

weiter lesen ...
 
Goldhauben – und Kopftuchfrauen Bad Goisern spenden dem Roten Kreuz Bad Goisern „Kinder – Übungspuppe“ -  - Übergabe (von links nach rechts): Dienstführender Ewald Ebner, Obfrau Brigitte Mittendorfer, Ortsstellenleiter Hans Hinterer, Dr. Wolfg. Grassner, Anneliese Krenn, Sieglinde Scheutz

Goldhauben – und Kopftuchfrauen Bad Goisern spenden dem Roten Kreuz Bad Goisern „Kinder – Übungspuppe“

18.05.2020

Mit Freude konnten Ortsstellenleiter Hans Hinterer und Dienstführender Ewald Ebner diese am 14. Mai in Empfang nehmen.

weiter lesen ...
 
BARGEHR/MÄHR: NEUSIEDLER SEE IST DIE BESTE WAHL -  - BARGEHR/M?

BARGEHR/MÄHR: NEUSIEDLER SEE IST DIE BESTE WAHL

18.05.2020

Gesamtpaket Neusiedler See ist die beste Wahl

weiter lesen ...
 

Tödlicher Absturz von Drachenwand

18.05.2020

Tödliche Verletzungen erlitt am 17. Mai 2020 ein 40-jähriger Indonesier, als er beim Abstieg von der Drachenwand ausrutschte und in die Tiefe stürzte.

weiter lesen ...

Hannes Heide warnt vor gefälschten EU-Mails: Internet-Betrüger wollen aktuelle Notlage ausnützen

18.05.2020

In der Corona-Krise nehmen Falschinformationen und Internetkriminalität zu

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Samstag

leichter Regen
Temperatur: 12 ºC
Wind: 2.7km/h aus W
Luftfeuchtigkeit: 96%

im Tagesverlauf

sehr starker Regen
Tageswerte: 9 bis 13 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 31.10.2020
Neumond: 15.11.2020
Sonnenaufg.: 07:25
Sonnenunterg.: 17:50
 

So

klarer Himmel
7 bis 16 ºC

Mo

leichter Regen
7 bis 13 ºC

Di

sehr starker Regen
4 bis 8 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text