Montag, 26.08.2019
 

Betriebe und die WKOÖ sponsern einen Roboter für die HTL Vöcklabruck

Betriebe und die WKOÖ sponsern einen Roboter für die HTL Vöcklabruck -  -



Gmunden/Vöcklabruck. Kleine und größere Roboter werden in Zukunft immer öfter Einzug auch in die Betriebe der Region halten. Das hat die Wirtschaftskammer schon vor einiger Zeit erkannt und hat deshalb einen Schwerpunkt „Kollaborative Robotik für Klein- und Mittelbetriebe“ gestartet. Um auch schon den SchülerInnen den Umgang mit diesen Cobots (collaborative Robots = ein Industrieroboter, der mit Menschen gemeinsam arbeitet) zu lernen, hat die WKO Gmunden gemeinsam mit der WKO Vöcklabruck und Betrieben aus den beiden Bezirken eine Aktion gestartet. So haben sich innerhalb kürzester Zeit fünf Betriebe bereiterklärt, einen Cobot für die HTL Vöcklabruck anzukaufen.

Ein großer Dank geht an die Sponsoren des neuen Roboters für die HTL Vöcklabruck zur bestmöglichen Ausbildung der SchülerInnen:

Gertrude Schatzdorfer - Wölfel Schatzdorfer Gerätebau GmbH
Thomas Stadler - Wolf Systembau GmbH Manfred Jaspersen - Voith Paper Rolls GmbH
Ing. Mag. Peter Sticht - STIWA Holding GmbH Dr. Hans-Jörg Holleis - system7 metal Technology GmbH
LIM Fritz Danner - WKOÖ Landesinnung der Metalltechniker

Bei einer Informationsveranstaltung für SchülerInnen und interessierte Firmenvertreter in der HTL Vöcklabruck wurde dieser Roboterarm nun offiziell übergeben. „Die Schüler sollen heute lernen, womit sie in Zukunft arbeiten werden. Damit sind sie nicht nur die gesuchten Fachkräfte der Zukunft, sondern auch einen entscheidenden Schritt voraus“, sagte WKO-Bezirksstellenobmann Martin Ettinger bei der Übergabe. Welche neuen Anwendungen es für Roboter in Gewerbe und Industrie geben kann, schilderte DI Helmut Nöhmayer von „Profactor“ – und er berichtete, dass der Bedarf an Robotern in den Betrieben jährlich um rund 13% steigt. Der mobile Roboter auch „Cobot“ genannt, wird immer mehr zu einem flexiblen Werkzeug in der Firma und daher bei den Mitarbeitern als „Kollege“ gesehen, der einen ganz bestimmten Arbeitsablauf übernimmt. Mit dem Angebot „BETINA“ (BETriebe INtelligent Automatisieren) bietet die WKOÖ ab sofort ein Programm für Unternehmen an, die sich für den Einsatz eines Roboters in ihrem Betrieb interessieren. Dieses Service wird sogar mit € 1.000.- pro Betrieb von der WKOÖ gefördert.

Cobots sind die Möglichkeit für kleine und mittlere Unternehmen, technologisch Schritt zu halten“, sagte WKO-Bezirksobfrau NAbg. Dr. Angelika Winzig zu den Schülerinnen und Schülern der HTL. „Es liegt auch an euch, dass Oberösterreich in Zukunft bei den technologischen Spitzenreitern dabei sein kann.“ Gertrude Schatzdorfer, eine der Sponsoren des neuen HTL-Roboters, sagte abschließend: „Die technologische Zukunft liegt in den Händen der Jugend. Wir können Sie dabei nur unterstützen – und das machen wir sehr gerne.“


Bildrechte/Copyright: WKO Gmunden
(Bild WKO-HTL_Roboter5 u. IMG_9721) Bild vlnr.: Robert Oberfrank (Leiter WKO Gmunden) und Martin Ettinger (Obmann WKO Gmunden) mit den Sponsoren Thomas Stadler (Wolf Systembau GmbH), Johann Stummer und Ing. Andreas Kudla (Voith Paper Rolls GmbH), Gertrude Schatzdorfer-Wölfel (Schatzdorfer Gerätebau GmbH), Ing. Mag. Peter Sticht (STIWA Holding GmbH), NAbg. Dr. Angelika Winzig (Obfrau WKO Vöcklabruck), Fritz Danner (LIM WKOÖ Landesinnung der Metalltechniker), Mag. Benedikt Reithofer (system7 metal Technology GmbH) - und zwei glückliche Schüler der HTL Vöcklabruck.

Diese News an Freunde schicken:
Robert Oberfrank Wirtschaftskammer Oberösterreich
Bezirksstelle Gmunden


ff

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) bittet dringend um Blutspenden

In ganz Österreich haben die Lagerstände ein kritisches Niveau erreicht. „Bitte kommen Sie Blutspenden“, ersucht Werner Kerschbaum, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes.

weiter lesen ...
 

NATURMUSEUM SALZKAMMERGUT - EXOTIK PUR

Vom Riesenkäfer zum Paradiesvogel

Sie werden staunen, welche Reichhaltigkeit an Besonderheiten wir Ihnen in unserer Sonderschau näherbringen werden.

weiter lesen ...
 

Diplomübergabe an die geprüften Bad Ischler KäsekennerInnen

21.05.2019

weiter lesen ...

Aktionstag in Bad Ischl

20.05.2019

Im Alltag ist eine gute Zusammenarbeit unter den „Helfern“ immer wieder entscheidend. Feuerwehr, Rotes Kreuz, Polizei und ÖAMTC zeigen beim Aktionstag in Bad Ischl das Können und die Technik.

weiter lesen ...
 

Eröffnung Raschberghütte Bad Goisern

Samstag, 8. Juni 2019.

20.05.2019

Die Naturfreunde Bad Goisern und Hüttenwirt Karl Jung freuen sich auf zahlreiche Besucher.

weiter lesen ...

Fanfahrt zum wohl wichtigsten Spiel in der Vereinsgeschichte - SPG muki Ebensee

Sa., 25 Mai 2019

20.05.2019

OÖ-Derby um Aufstieg in 1. TT-Bundesliga

weiter lesen ...
 
Abschluss der Schiffsführer-Ausbildung auf dem Hallstättersee -  - ©SchifffahrtsAkademie e. U.

Abschluss der Schiffsführer-Ausbildung auf dem Hallstättersee

20.05.2019

weiter lesen ...
 
„Mut zur Schönheit“ - „Weltkulturerbe contra Massentourismus“ - Vortrag mit Diskussion am Freitag, den 7. Juni 2019, 18:30 Uhr 
Bräugasthof Hallstatt -

„Mut zur Schönheit“ - „Weltkulturerbe contra Massentourismus“

Vortrag mit Diskussion am Freitag, den 7. Juni 2019, 18:30 Uhr
Bräugasthof Hallstatt

20.05.2019

Tarek Leitner ORF und Christian Hirtzberger in Hallstatt

weiter lesen ...
 
Saline Ebensee am Traunsee -- Tag der offenen Tür -  -

Saline Ebensee am Traunsee -- Tag der offenen Tür

18.05.2019

Tag der offenen Tür am 18. Mai 2019, 13 - 19 Uhr

weiter lesen ...
 

Gosauer Zwieselalm startet nochmals mit Winterbetrieb am 18. und 19. Mai 2019

17.05.2019

Der Sommerbetrieb startete bereits am vergangenen Samstag, 11. Mai 2019 mit der Gosaukammbahn auf die Zwieselalm. Da die Wanderwege ohnehin noch eingeschneit sind wird die 4er-Sesselbahn Törleck für den Skibetrieb reaktiviert und die Pisten in diesem Bereich präpariert.

weiter lesen ...

Erste Hilfe Auffrischung bei der HFW Bad Ischl

16.05.2019

Am heutigen Übungsabend der HFW Bad Ischl, stand eine Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse der Kameraden auf dem Programm

weiter lesen ...
 
Erlebniscamp der Kinderfreunde in Obertraun - Anmeldungen noch möglich! -

Erlebniscamp der Kinderfreunde in Obertraun

Anmeldungen noch möglich!

16.05.2019

weiter lesen ...
 
Schlagersonntag im Staatsaal Schwanenstadt - 19.05.2019 im Stadtsaal von Schwanenstadt Beginn:15:30 Uhr Einlass 14:30 Uhr - Schlagersonntag

Schlagersonntag im Staatsaal Schwanenstadt

19.05.2019 im Stadtsaal von Schwanenstadt Beginn:15:30 Uhr Einlass 14:30 Uhr

14.05.2019

Dass die beliebte und sehr erfolgreiche Friseurmeisterin , Schlagersängerin und Hoterlierin Daniela Urich aus Schwanenstadt ein großes Herz für besonders beeinträchtigte Kinder hat, konnte Sie durch Ihre Veranstaltungen wie Herbstträume des Schlagers für Emily aus Oberndorf / Schwanenstadt, Kirchenkonzert für die Schmetterlingskinder /Rüstorf und letztens beim Advent-Stadl für Theodor aus Attnang Puchheim damit schon sehr viel Gutes bewirken. Nun freut sie sich am Sonntag den 19.05.2019 im Stadtsaal von Schwanenstadt auf das nächste große Benefizkonzert

weiter lesen ...
 
Geht das Internet auf meine Reisewünsche wirklich ein?” -  -

Geht das Internet auf meine Reisewünsche wirklich ein?”

14.05.2019

Zwei Klassen der Tourismusschulen Bad Ischl holten sich Insidertipps von Monika Krempler, Reisebüroexpertin aus Vöcklabruck

weiter lesen ...
 

Hallstatt - Glückwunsch zum 80er.

14.05.2019

weiter lesen ...

Kabarettist Ludwig W. Müller in Bad Goisern

Donnerstag, dem 27. Juni 2019 im Festsaal Bad Goisern

14.05.2019

Vorverkauf: Salzkammergut Touristik, Bürgerservice Gemeinde Bad Goisern, Tourismusbüros Bad Goisern, Gosau, Hallstatt, Obertraun | VVK € 20,00 | AK € 22,00

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

klarer Himmel
Temperatur: 16 ºC
Wind: 0.5km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 100%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 16 bis 19 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 13.09.2019
Neumond: 30.08.2019
Sonnenaufg.: 06:03
Sonnenunterg.: 19:49
 

Mo

leichter Regen
16 bis 26 ºC

Di

über­wiegend bewölkt
17 bis 27 ºC

Mi

bedeckt
18 bis 26 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap


Text



Text