Dienstag, 07.04.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

„Mut zur Schönheit“ - „Weltkulturerbe contra Massentourismus“

„Mut zur Schönheit“ - „Weltkulturerbe contra Massentourismus“ - Vortrag mit Diskussion am Freitag, den 7. Juni 2019, 18:30 Uhr 
Bräugasthof Hallstatt -

Vortrag mit Diskussion am Freitag, den 7. Juni 2019, 18:30 Uhr Bräugasthof Hallstatt

E I N L A D U N G - T A R E K L E I T N E R und C H R I S T I A N H I R T Z B E R G E R
„Mut zur Schönheit“
„Weltkulturerbe contra Massentourismus“

Vortrag mit Diskussion am Freitag, den 7. Juni 2019, 18:30 Uhr BRÄUGASTHOF HALLSTATT


Den Zeit-im Bild-Moderator TAREK LEITNER kennen und schätzen wir für seine sachliche, objektive Berichterstattung über (welt)politische Ereignisse. In seinen Büchern „Mut zur Schönheit – Streitschrift gegen die Verschandelung Österreichs“ und „Wo leben wir denn?“ wirft der Bürger Tarek Leitner einen höchst kritischen Blick auf unsere Umwelt. Ausgehend von der Erkenntnis, dass wir es vergleichsweise leicht – und damit in der Hand – haben, diese nach unseren Vorstellungen umzugestalten, hält er ein aufrüttelndes Plädoyer dafür, mit mehr Überlegung an die Gestaltung unserer Landschaft zu gehen. Damit hat er sich als Kritiker von Architektursünden einen Namen gemacht. Insbesondere das Aussterben der Ortskerne ist ihm ein Dorn im Auge. Er fordert zum vermehrten Hinschauen und zur Achtsamkeit auf. Tarek Leitner schärft mit seinen Thesen die Wahrnehmung für unsere Umgebung und entfacht eine längst fällige Diskussion über unseren achtlosen Umgang mit der Ressource Landschaft. Denn eine schöne Umgebung macht uns glücklicher als eine von Bausünden und Wirtschaftlichkeitsdenken zerstörte Umwelt.
CHRISTIAN HIRTZBERGER ist Jurist und stellvertretender Obmann des Arbeitskreises Wachau. Der Arbeitskreis zum Schutz der Wachau verfolgt seit dem Jahr 1972 das Ziel, die Einzigartigkeit der Wachau als Natur- und Kulturlandschaft zu bewahren. Die Pflege des Landschafts- und Ortsbildes soll sichergestellt werden und das Bewusstsein dafür bei der einheimischen Bevölkerung sowie bei den Gästen gestärkt werden. Das besondere Augenmerk gilt den Belangen des Natur- und Denkmalschutzes und der gemeinsamen Entwicklung nachhaltiger Rahmenbedingungen für Mensch und Umwelt. Von Christian Hirtzberger geht die Initiative zur Vernetzung der Welterbestätten zur Eindämmung des Over-tourism aus. Er gibt interessante juristische Einblicke in die Definition Unesco Weltkulturerbe und hebt die ursprünglichen Absichten dieses Prädikats hervor, nämlich deren Schutz. Er gibt interessante Einblicke in die eigentlichen Inhalte des Welterbeprogramms der UNESCO. Er vertritt die Ansicht, dass Massentourismus mit den von der UNESCO angestrebten Zielen weithin unvereinbar ist, diese sogar konterkariert.
Info.: 0664 463 00 99 Wir empfehlen auf P2 zu parken
Diese News an Freunde schicken:
Bräugasthof

ff

 


Weitere Artikel

Bezirkshauptmannschaft Gmunden- Verordnung - Veranstaltungsverbot nach dem Epidemiegesetz

weiter lesen ...
 
Erlebniscamp der Kinderfreunde in Obertraun - Anmeldungen noch möglich! -

Erlebniscamp der Kinderfreunde in Obertraun

Anmeldungen noch möglich!

16.05.2019

weiter lesen ...
 

Schlagersonntag im Staatsaal Schwanenstadt

19.05.2019 im Stadtsaal von Schwanenstadt Beginn:15:30 Uhr Einlass 14:30 Uhr

14.05.2019

Dass die beliebte und sehr erfolgreiche Friseurmeisterin , Schlagersängerin und Hoterlierin Daniela Urich aus Schwanenstadt ein großes Herz für besonders beeinträchtigte Kinder hat, konnte Sie durch Ihre Veranstaltungen wie Herbstträume des Schlagers für Emily aus Oberndorf / Schwanenstadt, Kirchenkonzert für die Schmetterlingskinder /Rüstorf und letztens beim Advent-Stadl für Theodor aus Attnang Puchheim damit schon sehr viel Gutes bewirken. Nun freut sie sich am Sonntag den 19.05.2019 im Stadtsaal von Schwanenstadt auf das nächste große Benefizkonzert

weiter lesen ...

Wirksame Kraft für Menschen mit Beeinträchtigung in der Region

10.05.2019

Arbeitsgruppe Mondsee startet in neue Amtsperiode

weiter lesen ...
 

Line Dance Event in Hallstatt

27. September bis Sonntag, 29. September 2019

09.05.2019

weiter lesen ...

Saso Avsenik und seine Oberkrainer

10.05.2019 LINZ Brucknerhaus 19.30 Uhr

08.05.2019

Wir feiern Jubiläum!

Kinder.. wie die Zeit vergeht! Am 9. November 2009 feierte die junge Gruppe Avsenik-Enkel Sašo Ihr Debüt in der TV-Show „Musikantenstadl“ . Was im Anschluss passierte, lässt Sašo `s Augen heute noch funkeln: „Eigentlich war der Auftritt meiner Freunde und mir eigentlich als Überraschung für meinen Großvater Slavko angedacht, der damals kurz vor seinem 80. Geburtstag stand. Als Geschenk für Ihn hatte ich mit meiner Mannschaft das erste Album im Tonstudio eingespielt. In Slowenien haben wir das eine oder andere kleine Fest gespielt, aber dass es so schnell ernst werden würde, daran hat keiner geglaubt...!“ Binnen 2 Wochen, nach der Eurovisionssendung, die ein Millionenpublikum in D, A, und CH verfolgt hatte, musste die Entscheidung getroffen werden: die Musik weiter als Hobby betreiben – was bedeutet hätte, aus Zeitmangel keine weiteren Aufträge anzunehmen, oder den Job usw. an den Nagel hängen und Profimusiker werden! Die jungen Musikanten haben sich geschlossen für letzteres entschieden - genau die richtige Entscheidung!

weiter lesen ...
 
NOCKIS Live-Tournee 2019“ - 10.05.2019 LEONDING Kürnberghalle 20 Uhr
11.05.2019 Ried Keine Sorgen Saal 20 Uhr - Nockis

NOCKIS Live-Tournee 2019“

10.05.2019 LEONDING Kürnberghalle 20 Uhr
11.05.2019 Ried Keine Sorgen Saal 20 Uhr

08.05.2019

Seit über 30 Jahren steht das Nockalm Quintett bereits auf der Bühne. Mehr als 30 Jahre gewachsene und gesammelte Erfahrungen im Live-Bereich. Die ‚Nockis‘ – wie sie von ihren Fans gerufen werden – haben sich die Herzen des Publikums erspielt. Stufe für Stufe sind sie die Erfolgsleiter emporgestiegen, haben alle Ebenen des Musikantenlebens bravourös gemeistert und sind heute eine stabile Größe wenn es darum geht, für die Freunde des romantischen Schlagers ein unvergessliches Konzerterlebnis auf die Bühne zu zaubern.

weiter lesen ...
 
SEMINO ROSSI UNPLUGGED-LATINO TOUR 2019 - 13.05.2019 LINZ Brucknerhaus Beginn: 19:30 Uhr - SEMINO ROSSI Foto: Konstantin Kurasch

SEMINO ROSSI UNPLUGGED-LATINO TOUR 2019

13.05.2019 LINZ Brucknerhaus Beginn: 19:30 Uhr

08.05.2019

Passion und Temperament schreibt man Latinos gerne zu. Das gilt erst recht für einen stolzen Argentinier wie Semino Rossi. Sinnlichkeit und Leidenschaft gemischt mit spanisch melodiösen Rhythmen und Tänzen wie dem Tango bringt er im Frühling live mit seiner 12 Mann starken Band & Special Guest Manolo Voice of the Gypsies auf die Bühnen. Mit der Latino-Tour 2019 erfüllt sich der Schlagerstar einen Traum, der mein Herz und meine Seele zum Klingen bringt.

weiter lesen ...
 
LUIS AUS SÜDTIROL
„Speck mit Schmorrn“
 - 24.04.2019 EBENSEE Rathaussaal 20 Uhr
 - Foto: Naima-Indigo-Photography

LUIS AUS SÜDTIROL
„Speck mit Schmorrn“

24.04.2019 EBENSEE Rathaussaal 20 Uhr

23.04.2019

Früher oder später musste es ja soweit kommen: in diesem Programm kommt nicht nur Luis aus Südtirol zu Wort, sondern auch Manfred Zöschg, Erfinder und Darsteller der Südtiroler Kultfigur: Luis bittet den Manfred, ihm beim Schreiben eines neuen Bühnenprogramms behilflich zu sein. Während Manfred also in der Garderobe fieberhaft am Text für das neue Programm arbeitet, läuft der Luis kurzerhand auf die Bühne und erzählt frei von der Leber weg, was ihn derzeit so bewegt.

weiter lesen ...
 

FRÜHLING . MUSIK . BACH!

23.04.2019

Prachtvoller musikalischer 1. Mai in der Basilika Mondsee

weiter lesen ...

Andy Borg in Wildenau

Freitag, 12.April 2019

05.04.2019

Georgimarkt in Wildenau
Seit über 100 Jahren gibt es nun schon den Georgimarkt in Wildenau, Gemeinde Aspach.
Der Hl. Georg -Kirchenpatron von Aspach ist praktisch Schirmherr vom Marktgeschehen,
der wie früher ländliche Handwerksarbeiten (Korbflechten, Handwerksstube Aspach usw.) sowie natürlich Moderne Fachausteller, Landmaschinenausteller und Vergnügungspark präsentiert.

weiter lesen ...
 
Die Paldauer - „Frühlingskonzert“ - 06.04.2019 LEONDING Kürnberghalle 20 Uhr - Die Paldauer

Die Paldauer - „Frühlingskonzert“

06.04.2019 LEONDING Kürnberghalle 20 Uhr

26.03.2019

DIE PALDAUER – die erfolgreichste Schlagerband der Gegenwart gastieren mit einem „Frühlingskonzert“ in Oberösterreich !

weiter lesen ...
 
Sonderführung zum 500. Todestag von Kaiser Maximilian I. in Hallstatt - Samstag, 6. April um 14:00 Uhr - Schiffsanlegestelle Hallstatt Markt -

Sonderführung zum 500. Todestag von Kaiser Maximilian I. in Hallstatt

Samstag, 6. April um 14:00 Uhr - Schiffsanlegestelle Hallstatt Markt

21.03.2019

Die Teilnahahme an der Führung ist kostenlos. Freiwillige Spenden kommen dem Museum Hallstatt zugute.

weiter lesen ...
 
Anmeldung bei der Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wolfgangsee noch möglich!
 -  - Foto - Homepage HLW

Anmeldung bei der Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wolfgangsee noch möglich!

22.02.2019

weiter lesen ...
 

Tourengeher-Frühfahrten am Dachstein Krippenstein

22.02.2019

Ab sofort gibt es die Frühfahrt für die Tourengeher mit der Dachstein Krippenstein Seilbahn bereits schon um 7.30 Uhr jeden Samstag und Sonntag bis einschließlich 31.03.2019

weiter lesen ...

QUEEN OF SAND – Irina Titova
16.02.2019 VÖCKLABRUCK Stadtsaal 20 Uhr
17.02.2019 WELS Stadttheater 18 Uhr

die abendfüllende LIVE-Sandmalerei-Show
„VERLIEBT IN ÖSTERREICH“

11.02.2019

Irina TITOVA - THE QUEEN OF SAND – präsentiert die Sandmalerei
Show „Verliebt in Österreich“!
Die russische Künstlerin gehört zur absoluten Königsklasse der Sandkunst, die
Bezeichnung „Queen of Sand“ trifft es ziemlich genau! Es ist atemberaubend, in welcher Geschwindigkeit und mit welcher faszinierenden Leichtigkeit sie Bilder entstehen und wieder vergehen lässt, um gleich darauf Neues zu erschaffen.

weiter lesen ...
 
 
Werbung


Text