Montag, 13.07.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Versöhnlicher Saisonabschluss gegen die Ravens

Versöhnlicher Saisonabschluss gegen die Ravens -  -

Herrliches Wetter, ein trotz großer Hitze guter Besuch, der Auftritt der Royals Cheerleader und die beste Saisonleistung der Rams: Das waren die Zutaten zu einem gelungenen Saisonabschluss der Rams-Kampfmannschaft.


Und die Heimischen legen in der Begegnung los wie die Feuerwehr: Gleich beim ersten Drive läuft Andras Ujvary zum 6:0 in die Endzone, der PAT wird nach einem schlechten Snap nicht verwandelt. Und nachdem die Ravens bei ihrem ersten Angriffsversuch sofort gestoppt werden, trägt Michael Fellner den Punt über das ganze Spielfeld zurück zum 12:0. Dieses Mal passt der PAT von Florian Urthaler: 13:0. Und nachdem die Ravens wieder umgehend gestoppt werden, gibt es den nächsten erfolgreichen Run von Andras Ujvary zum 19:0 (PAT good). Erneut lässt die Rams-Defense nichts zu und stoppt die Ravens tief in derer eigenen Hälfte, ein Turnover kurz vor der Endzone der Gäste verhindert aber weitere Punkte, nach einem Viertel steht es damit 20:0. Zum Beginn des zweiten Viertels gelingt der Gmundner Verteidigung wieder ein schneller Stop, aber auch die Ravens lassen nichts zu. Die Rams-Defense dominiert weiter und recovert einen Fumble der Ravens an deren 30. Das führt zum ersten Touchdown-Pass der Begegnung: Tim Sewczyk auf Michael Haslecker (PAT good): 27:0. Pongau schenkt den Ball beim ersten Down gleich wieder her, aber auch den Rams gelingt beim nächsten Drive nichts. Es folgt ein Turnover der Ravens an der Mittellinie und Michael Fellner trägt den Ball zum 33:0 in die Endzone, die 2-Point-Conversion misslingt. Mit diesem Stand geht es dann auch in die Halbzeit.

Nach der Pause folgt der nächste Turnover der Gäste und der dritte Touchdown von Andras Ujvary, Florian Urthaler verwandelt den PAT zum 40:0. Es folgt eine schöne Angriffsserie der Gäste, die mit derem ersten Touchdown zum 40:6 belohnt wird, der PAT geht allerdings daneben. Die Rams antworten postwendend: Michael Fellner trägt den Punt-Return zum 46:6 in die gegnerische Endzone, Florian Urthaler erhöht auf 47:6. Im letzten Viertel vergeben die Ravens nach einem langen Drive ein Fieldgoal, die Rams machen es bei ihrem ersten Versuch besser: Andras Ujvary läuft bei einem vierten Down zu seinem vierten TD im Spiel und zum 53:6, mit dem PAT gibt es den letzten Rams-Punkt des Tages. Und auch die Ravens können noch einmal scoren: Nach einem guten Catch und einem langen Lauf stellen sie auf 54:12, die 2-Point-Conversion mit auslaufender Spieluhr geht daneben.

Damit beenden die Rams die Meisterschaft der Division 3 mit einer ausgeglichenen Bilanz von 3 Siegen und 3 Niederlagen, in der Tabelle konnte man dadurch noch die Hurricanes überholen und wird die Meisterschaft auf Rang 5 von 8 Mannschaften in der Conference C/D beenden. Erfreulich: Bereits sechs U17-Spieler standen im letzten Spiel in Kader der Rams und sorgten unter anderem für 3 Ballgewinne. Für die U17 wird es erst im Herbst mit der Meisterschaft ernst, vor der Sommerpause kann man sie aber auch einmal in der SEP-Arena anfeuern: Am 28. Juni um 15:00 Uhr empfangen sie die Steelsharks Traun zum Oberösterreich Cup, der Eintritt bei dieser Freundschaftsbegegnung ist frei!
Diese News an Freunde schicken:
www.rams.at

Verweise:

www.rams.at

 


Weitere Artikel

1x Silber und 3x Bronze bei Pfingstturnier

09.06.2014

Bei Temperaturen um die 30° C fand das 20. Internationale Turnier in Strasswalchen statt, bei dem 7 Nationen am Start waren.

weiter lesen ...
 

„Steffi Puchinger in Kleinzell erstmals mit Tagesbestzeit“.

09.06.2014

Großartiger Pfingstsonntag für die Athleten des Team Löffler-Mauna Loa-DT Swiss.

weiter lesen ...
 

Zwischen Kleinkind und Superman

06.06.2014

Am Dienstag, den 10. Juni startet der 47-jährige Oberösterreicher Gerhard Gulewicz zum neunten Mal in Folge beim Race Across America.

weiter lesen ...

IM EUROPÄISCHEN BLICKFELD- HANDBIKE EUROPACUP

04.06.2014

PFINGSTEN IM ZEICHEN DER „SPORTLICHEN INTEGRATION“

weiter lesen ...
 

Internationaler und Österreichischer Meister in der Shark 24 Klasse mit Obertrauner Beteiligung!

04.06.2014

Das Wetter bei der heurigen Allianz Trauseewoche lies zu wünschen übrig, aber trotz starken Regen und teilweise Flaute konnten alle Segelbewerbe und vor allem interessante Rennen durchgeführt werden.

weiter lesen ...

A-M-S Summer-Special-Golfturnier in Kirchham

04.06.2014

Nach dem Jubiläum ist vor dem Jubiläum oder drei Damen – ein Turnier

weiter lesen ...
 

25 Jahre Golfsport in Kirchham

04.06.2014

Im Jahr 1989 wurde von den Gründungsmitgliedern Matthias Hitzenberger, Alfred Reuter, Fritz Filz, Reinhold Altenstrasser, Hans Hitzenberger und Jörg Landertshammer
der Golfclub Traunsee-Kirchham ins Leben gerufen.

weiter lesen ...
 

Deutschland erster Finalteilnehmer bei der Eat the Ball Football Europameisterschaft

Eat the Ball Football EM

04.06.2014

Deutschland spielte sich mit einem hart erkämpften 52:40 Sieg gegen Schweden in das große Finale der Eat the Ball Football Europameisterschaft am Samstag in Wien.

weiter lesen ...
 

Eat the Ball Football EM - Frankreich deklassiert Dänemark 65:0

03.06.2014

Frankreichs Footballer sind mit einem klaren Sieg in die Eat the Football EM gestartet.

weiter lesen ...
 

Tischtennis-Nachwuchs - Österreichische Meisterschaften in Wolfsberg (Kärnten)

03.06.2014

Jonas PROMBERGER holt seine erste Einzel-Medaille

weiter lesen ...

4. Platz für Kathi Bittner und Michael Jaksch bei der 12h MTB-WM im 2er Mixed Team

03.06.2014

Die beiden Bad Ischler Mountainbiker Kathi und Michael stellten sich am 31. Mai der sichtlich starken Konkurrenz bei der 12h MTB-WM in Weilheim (Deutschland).

weiter lesen ...
 

Staatsmeistertitel für Simone Holzinger im Gespannfahren

03.06.2014

Nach mehreren internationalen Erfolgen und der WM Teilnahme 2013 holte sich Simone Holzinger ihren ersten Staatsmeistertitel im Gespannfahren mit Ihrem Pferd Cheyenne!

weiter lesen ...
 

Traunsee-Woche 2014 - Segelclub Altmünster

03.06.2014

Das Wetter dieser Woche war mit Regen eine Wassersportveranstaltung bei der das Wasser nicht nur durchpflügt wurde, sondern ständig von oben kam.

weiter lesen ...
 

10. Platz für Robert Loidl bei der 12h MTB-WM

02.06.2014

Vergangenes Wochenende lieferte Robert Loidl (www.robertloidl.at) ein nahezu perfektes Vorbereitungsrennen für das „Race across the Alps“ Ende Juni ab.

weiter lesen ...
 

LYONESS OPEN

DIAMOND COUNTRY CLUB/ATZENBRUGG/5.-8. Juni:

02.06.2014

Die Lyoness Open, die heuer von 5. - 8. Juni und damit bereits fünften Mal im Diamond Country Club in Atzenbrugg gespielt werden, sind für Bernd Wiesberger ein besonderer Genuss.

weiter lesen ...

Siedlitzki Vizeweltmeister

02.06.2014

Denkbar knapp war die Entscheidung bei der diesjaehrigen Duathlon WM in Pontevedra(Spanien).

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Capricorn Adventures