Dienstag, 15.10.2019

Sprint Weltcup im Skibergsteigen: Rang 6 für Daniel Zugg

Erstmals seit zwölf Jahren kehrt ein Weltcuprennen der Skibergsteiger nach Österreich zurück. Der Auftakt des dreitägigen Rennwochenendes war heute der Sprint Weltcupbewerb im Sprungstadion unterhalb der Paul-Außerleitner-Schanze in Bischofshofen. Insgesamt gingen 111 Athleten aus 16 Nationen an den Start. Zu bewältigen war ein 640 Meter langer Rundkurs mit 70 Höhenmeter – inklusive einer spektakulären Abfahrt über den Aufsprunghügel der Schanze.

Robert Antonioli (ITA) gewinnt das erste Rennen beim Weltcup-Wochenende
Von der Qualifikation bis zu den Viertelfinalläufen war es ein äußerst spannendes Rennen mit drei Österreichern (Alexander Brandner, Armin Höfl und Daniel Zugg), die sich bis zum Viertelfinale durchgekämpft haben. Zum Schluss gelang Daniel Zugg als einzigem Österreicher der Einzug ins Finale. Insgesamt erreichte Zugg den hervorragenden 6. Platz. Der Sieg ging an den Italiener Robert Antonioli, gefolgt von Iwan Arnold (SUI) auf Platz 2 und Nicolò Ernesto Canclini (ITA) auf Platz 3.

Für Zugg war der heutige Sprint ein gelungener Auftakt in die heurige Weltcup-Saison:
„Der 6. Platz beim ersten Weltcup-Rennen ist mehr, als ich mir erwartet habe. Ich konnte beim Rennen zeigen, wo ich stehe – und zwar ganz vorne an der Weltspitze! Ich bin sehr zufrieden und freue mich auf die nächsten Weltcups in Andorra, Frankreich und der Weltmeisterschaft in der Schweiz.“

Damensieg für die Schweizerin Marianne Fatton
Bei den Damen dominierte die Schweizerin Marianne Fatton von Anfang an das Rennen und konnte souverän ihre Leistung über alle Rennen hinweg halten. Ebenso konstante Läufe zeigten die beiden Spanierinnen Claudia Galicia Cotrina auf Platz 2 und Marta Garcia Farres auf Platz 3. Beste Österreicherin wurde die Salzburgerin Ina Forchthammer mit Platz 18 (bzw. Platz 6 in der Klasse Espoir).

Die nächsten zwei Bewerbe bei der Hochkönig Erztrophy sind:
• Samstag, 19.01.2019: SKIMO Alpencup Vertical (Start 13 Uhr)
• Sonntag, 20.01.2019: ISFM Weltcup Individual (Start 9 Uhr)
Diese News an Freunde schicken:
Autor: Simone Binder

Verweise:

www.skimo.at


Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Ebensee am Traunsee bereitete Verena Preiner einen großen Empfang -  - Verena Preiner, Bgm. Markus Siller, Mag. Dr. Ortner-Kirchmann

Ebensee am Traunsee bereitete Verena Preiner einen großen Empfang

Fotos - Klein Helmut

weiter lesen ...
 
Alles oder Nichts für die TRAUNSEE-SHARKS 1! -  -

Alles oder Nichts für die TRAUNSEE-SHARKS 1!

20.01.2019

Am kommenden Wochenende Freitag 25.1.2019 mit Spielbeginn 19:30 Uhr und am Sonntag 27.1.2019 Spielbeginn 18:00 Uhr kommt es in der Eishalle Gmunden zu den zwei alles entscheidenden Eishockeyspielen der TRAUNSEE-SHARKS1 gegen die STEYER PANTHERS

weiter lesen ...
 

Ohlsdorfer Badmintonspieler dominieren oö. Nachwuchsturnier

19.01.2019

Der oö. Badmintonverband hat ein neues – allgemeine Begeisterung hervorrufendes – Ranglistensystem entwickelt, das beim Turnier am 12. und 13. Jänner erstmals zur Anwendung kam. Die

weiter lesen ...

Platz 6 für Unterberger in Moskau!

19.01.2019

Nichts zu holen gab es für die Goiserin Tina Unterberger in der Millionenmetropole.

weiter lesen ...
 

SKIMO ALPENCUP: Vertical Rennen im Rahmen der Hochkönig Erztrophy

19.01.2019

Andrea Mayr und Maximilian Kurz holen den Sieg nach Österreich

weiter lesen ...

Nordamerikanische Meisterschaften läuten neues Regatta-Jahr ein

18.01.2019

In der ersten Trainingswoche in Florida fanden die Segler ideale Bedingungen vor.

weiter lesen ...
 

Transferausblick: Munas Dabbur im Sommer 2019 zum FC Sevilla

18.01.2019

FC Red Bull Salzburg im Frühjahr weiter mit Goalgetter | Spanien-Wechsel erst nach Saisonende

weiter lesen ...
 

Vertragsverlängerung mit Alexander Walke

15.01.2019

Der Routinier im Tor des FC Red Bull Salzburg unterschreibt bis 2020

weiter lesen ...
 
FIS Snowboard Parallelslaloms Gosau 2019 -  - Fotos - OÖ SLV

FIS Snowboard Parallelslaloms Gosau 2019

15.01.2019

Am 19.+20.01.2019 gastiert der Snowboard-Zirkus mit zwei internationalen Parallelslaloms auf der Hornspitz-Rennpiste in Gosau.

weiter lesen ...
 

WIEDER MARCEL! ER MACHT AUS SEINEN SIEGEN EINE HELDENREISE

14.01.2019

Die WM-Saison nimmt mit jedem Wochenende mehr an Fahrt und Dynamik auf. Die Klassiker als Kulisse für der Kampf um die WM-Tickets, die hochfrequenten Showdowns der besten Slalom- und Riesenslalomfahrer der Welt

weiter lesen ...

Neues Boot soll Zajac/Matz zu Siegen verhelfen

14.01.2019

Das Nationalteam des Österreichischen Segel-Verbandes bereitet sich gerade bei idealen Bedingungen in Miami auf die ersten Regatten des Jahres vor

weiter lesen ...
 
ÖRV-AUFGEBOT FÜR WINTERBERG STEHT -  - jonas müller (c) örv_eslage

ÖRV-AUFGEBOT FÜR WINTERBERG STEHT

14.01.2019

Nach einem zweitägigen Zwischenstopp in Innsbruck reist das ÖRV-Team am Mittwoch mit einem zehnköpfigen Aufgebot zur Weltmeisterschaft nach Winterberg (GER). Die ersten Medaillen werden am 25. Jänner im Sprint vergeben

weiter lesen ...
 
Top- Platzierungen für ASVÖ NordicSkiteam Salzkammergut Athleten -  - Nikolaus Mair mit LK-Trainer Walter Cogoli

Top- Platzierungen für ASVÖ NordicSkiteam Salzkammergut Athleten

14.01.2019

Nikolaus Mair Dritter, Sigrun Kleinrath Zweite in Villach

weiter lesen ...
 
Tischtennis, Ebensee, Bundesliga und Nachwuchs -  - Foto: Martin Leonhartsberger - Ebensees Bester in der Steiermark

Tischtennis, Ebensee, Bundesliga und Nachwuchs

14.01.2019

weiter lesen ...
 

Streckeninfos zum ISMF Weltcup Bischofshofen - Hochkönig Erztrophy

11.01.2019

Vom 18. bis 20. Jänner 2019 dreht sich in Bischofshofen im Rahmen der Hochkönig Erztrophy alles rund ums internationale Skibergsteigen.

weiter lesen ...

Start der Frühjahrsvorbereitung beim FC Red Bull Salzburg

11.01.2019

Trainingsauftakt am Montag mit Anmeldung zur Mixed Zone | Neuzugang Haaland am Start | Sechs Testspiele und Trainingslager in Portugal

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Capricorn Adventures