Mittwoch, 14.04.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Goldberger und Geierspichler drehten in Mondsee am Rad

Heute am 3. Tag der neuen TV-Show „Österreich dreht am Rad“ ging es zum traumhaften Mondsee. Vorarlberg-Profi Max Kuen & Friends radelten mit dem Mountainbike 30 Kilometern zur Kulm Spitze. Während im TV-Studio Ex-Skisprungstar Andreas Goldberger, der zweifache Paralympicssieger Thomas Geierspichler, die Radprofis Anna Badegruber (U23-Meisterin), Tobias Bayer (Tirol) und Italien-Legionär Sebastian Schönberger plauderten.

Nach Mörbisch und den Ybbstaler Alpen ging es am heutigen dritten Tag der TV-Show „Österreich dreht am Rad“ - https://k19.at/ - nach Mondsee in Oberösterreich. Die Show dauert noch bis 10. Juli und führt quer durch Österreich über 1.500 Kilometer zur Festspielbühne nach Bregenz. In den nächsten Tagen warten mit dem Großglockner, dem Kitzbüheler Horn und dem Rettenbachferner noch drei richtige Scharfrichter auf die Teilnehmer. Zahlreiche Radprofis, wie Matthias Brändle, Hermann Pernsteiner oder Riccardo Zoidl, und mehr als 100 weitere Protagonisten, wie Dominik Landertinger, Ex-Skispringer Martin Koch, Ex-Fußballer Otto Konrad, die Ski-Asse Katharina Liensberger Katharina Gallhuber oder der Nordische Kombinierer Bernhard Gruber, wirken auf und abseits des Rades mit.

Direkt beim Schlosshotel Mondsee wurde heute das Live-Studio von k19.at aufgebaut. Als Studiogäste fungierten neben Andreas Goldberger und Thomas Geierspichler auch Christoph Zallinger, Organisator des Mondsee-Marathons, Thomas Ebner und Josef Wendtner von Mondsee Tourismus, Franz Bauer vom Tourismusverband Maria Alm und natürlich einige Radprofis, der für die Tour de France nominierte Sebastian Schönberger, Nachwuchshoffnung Tobias Bayer und Dominik Hrinkow vom gleichnamigen Team aus Steyr. Andreas Goldberger kam gerade aus dem Urlaub zurück nach Oberösterreich und freute sich über den Besuch im TV-Studio: „Es ist toll, was die Organisatoren hier in der kurzen und für uns alle harten Zeit auf die Beine gestellt haben. Wir haben heute gezeigt, wie schön das Radfahren in der Region Mondsee ist.“ Auch Thomas Geierspichler kennt die Region wie seine Westentasche: „Es ist nicht weit in meine Salzburger Heimat Anif und Mondsee ist immer einen Besuch wert!“

Morgen Triathlon-Schwerpunkt am Fuschlsee in Salzburg
Am 4. Tag gastiert „Österreich dreht am Rad“ morgen am Fuschlsee beim Mohrenwirt. Neben Strongman Franz Müllner und Paralympicssieger Walter Ablinger kommen auch bekannte Triathleten in die Hochburg dieses Sports, wie Lukas Hollaus und die deutsche Carolin Lehrieder, im Vorjahr Siegerin des IRONMAN Italien.
Diese News an Freunde schicken:
MR PR - Martin Roseneder

 


Weitere Artikel

Hallstättersee Schwimm Marathon 2020 abgesagt!

01.07.2020

Es wäre das 10-jährige Jubiläum des Hallstättersee Schwimm Marathon gewesen, welches aber nun auf 2021 verschoben wurde!

weiter lesen ...
 
Mit dem Ferienprogramm des OĂ– Familienbundes durch den Sommer! -  - Fotocredit: O?- Familienbund/

Mit dem Ferienprogramm des OĂ– Familienbundes durch den Sommer!

01.07.2020

Insgesamt 7 Kurse warten darauf, beim diesjährigen Talentolino Mondseeland entdeckt zu werden.

weiter lesen ...
 

Standup-Paddler am Mondsee gerettet

29.06.2020

weiter lesen ...

Bei Abstieg am Hirschsteig 15 Meter abgestĂĽrzt

27.06.2020

weiter lesen ...
 

„CARLA“: Der Caritas-Shop mit Mehrwert

25.06.2020

In Kooperation mit dem Verein Wir & Ihr eröffnete am 23. Juni die Caritas OÖ den Second-Hand-Shop CARLA im alten Kino in der Rainerstraße 22 in Mondsee

weiter lesen ...

Polizisten retteten Segler

18.06.2020

Aus Seenot gerettet wurde ein 58-jähriger Salzburger am 17. Juni 2020 gegen 20:30 Uhr von der Besatzung des Polizeimotorbootes am Mondsee

weiter lesen ...
 
Berge, Seen und ein E-Bike -  - Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Moritz Ablinger: Mountainbiker am Ufer des Gosausees im Salzkammergut.

Berge, Seen und ein E-Bike

16.06.2020

Höchste Zeit, die Akkus aufzuladen! Denn E-Mountainbiker stehen in den Startlöchern für den neuen Salzkammergut BergeSeen E-Trail. In zehn Etappen zu den schönsten Plätzen der Sommerfrische-Region.

weiter lesen ...
 
SchĂĽler und SchĂĽlerinnen tauchen in die geniale Welt der Algen ein -  - Projekt geniALGE-Foto Wanzenboeck 2020

SchĂĽler und SchĂĽlerinnen tauchen in die geniale Welt der Algen ein

06.06.2020

Algen gehören zu den ältesten Lebewesen auf unserer Erde und existieren in einer großen Artenvielfalt in den Meeren und im Süßwasser.

weiter lesen ...
 
Salzwelten Hallstatt und Hallein ab 29. Mai 2020 geöffnet! - derzeit nur von Donnerstag bis Sonntag - Quelle Homepage

Salzwelten Hallstatt und Hallein ab 29. Mai 2020 geöffnet!

derzeit nur von Donnerstag bis Sonntag

27.05.2020

Hologrammprojektionen und Licht sind die neue Attraktion im Schaubergwerk und setzen Akzente.

weiter lesen ...
 

Adele Neuhauser und Peter Wesenauer am Freitag, 29.05.2020 um 19 Uhr

im Live-Stream auf Puls 4

25.05.2020

Schon im Mai hätte heuer das erste Konzert im Rahmen der Sound of Hallstatt-Reihe über die Bühne gehen sollen, aus bekannten Gründen bleibt jedoch das Kulturhaus Hallstatt vorerst geschlossen.

weiter lesen ...

Hallstatt – wenn nicht jetzt, wann dann?

Rundgang mit ortskundigen Austria Guides!

20.05.2020

Gäste können so die Gelegenheit nützen den UNESCO-Welterbeort Hallstatt neu zu entdecken. Durch die sonst überfüllten Gassen flanieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer um Wissenswertes über Geschichte, Leben und Kultur des weltberühmten Bergmannsortes zu erfahren. Anmeldung unter Tel. 0664/20 650 83

weiter lesen ...
 
Tödlicher Absturz von Drachenwand -  -

Tödlicher Absturz von Drachenwand

18.05.2020

Tödliche Verletzungen erlitt am 17. Mai 2020 ein 40-jähriger Indonesier, als er beim Abstieg von der Drachenwand ausrutschte und in die Tiefe stürzte.

weiter lesen ...
 
Lebensraum Naturnacht in Gefahr? - Bericht Naturhistorisches Museum Wien -

Lebensraum Naturnacht in Gefahr?

Bericht Naturhistorisches Museum Wien

15.05.2020

Internetsatelliten stören Sternenhimmel - Künstliche Satelliten statt Sterne und Sternschnuppen? US-Unternehmer Elon Musk plant mit seinem Projekt Starlink den Start von bis zu 42.000 Satelliten.

weiter lesen ...
 
Kulturpfade Bad Ischl – ein Projekt des Ischler Heimatvereins -  -

Kulturpfade Bad Ischl – ein Projekt des Ischler Heimatvereins

14.05.2020

Mehr als 280 Denkmäler mit Bildern, informativen Texten, verortet am interaktiven Stadtplan!

weiter lesen ...
 

Alkofahrt mit Mofa endete im Bach

09.05.2020

Am 9. Mai 2020 um 1:45 Uhr wurde telefonisch bei der Polizeiinspektion Mondsee ein Verkehrsunfall angezeigt.

weiter lesen ...

Empfehlungen der Ă–sterreichischen Bergrettung

Sei verantwortungsvoll am Berg

29.04.2020

Der Leiter der Bergrettung Oberösterreich, Christoph Preimesberger, ist froh, dass in den letzten Wochen sehr viele Bergsportler dem Appell der alpinen Verbände und der Bergrettung gefolgt sind und auf Touren weitgehend verzichtet haben.

weiter lesen ...
 
 
Werbung


Text